Prüfungen NIV

Prüfungen für eingeschränkte Installationsbewilligungen (Art. 12 ff. NIV)

Das Inspektorat führt die Prüfungen zur Erlangung einer eingeschränkten Installationsbewilligung gemäss Art. 12 ff. NIV durch.

Die Zulassung zur Prüfung ist an Voraussetzungen geknüpft. Dabei werden Ausbildung und Praxis des Trägers nach den jeweiligen Reglementen beurteilt.

Zulassungsbedingungen

Übergangsbestimmungen NIN 2020

Prüfungen nach dem Reglement vom 28. Juni 2018 finden ab 1. November 2020 nach NIN 2020 statt.

Informationen für Personen mit ausländischer Ausbildung:
Anerkennung von ausländischen elektrotechnischen Berufsqualifikationen

Eingeschränkte Bewilligungen für Personen mit ausländischer Ausbildung

Download von Dokumenten
Reglement über die Prüfung für Arbeiten an betriebseigenen Installationen vom 28. Juni 2018

Reglement über die Prüfung für Installationsarbeiten an besonderen Anlagen vom 28. Juni 2018

Reglement über die Prüfung für das Anschliessen von elektrischen Erzeugnissen vom 1. März 2021 NEU

Reglement über die Prüfung für das Anschliessen von elektrischen Erzeugnissen vom 28. Juni 2018

Links
Niederspannungs- Installationsverordnung; SR 734.27

Verordnung des UVEK über elektrische Niederspannungsinstallationen; SR 734.272.3

Zum Seitenanfang

Letztes Update: 07.06.2021