Marktüberwachung / Sicherheitszeichen

Marktüberwachung

Die Marktüberwachung wird nach einem Leistungsauftrag des Bundes vollzogen und umfasst zur Hauptsache folgende Aktivitäten:

  • Besuch von Ausstellungen und Messen sowie von Herstellern, Grossverteilern, Fachgeschäften und Importeuren
  • Kontrolle der Werbung für elektrische Erzeugnisse in Prospekten, Fachzeitschriften, Tageszeitungen und elektronischen Medien
  • Nachkontrollen bei beanstandeten Erzeugnissen
  • Erteilen von Auskünften an Hersteller, Händler und Konsumenten über die technischen Anforderungen und die gesetzlichen Vorschriften für das Inverkehrbringen von elektrischen Erzeugnissen sowie über Aufgaben und Arbeitsweise der Kontrollstelle.

Zertifizierung Sicherheitszeichen

Mit dem Sicherheitszeichen S+ nach der Verordnung über elektrische Niederspannungserzeugnisse (NEV) dokumentiert der Inverkehrbringer eines elektrischen Erzeugnisses dem Konsumenten gegenüber die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften bezüglich elektrischer Sicherheit und elektromagnetischer Verträglichkeit.

  • Erteilen des Sicherheitszeichens S+ nach NEV auf Antrag an Hersteller oder Händler im In- und Ausland aufgrund von Konformitätsbescheinigungen oder Prüfberichten akkreditierter Prüfstellen bzw. internationaler Zertifikate.
  • Das Sicherheitszeichen S+ steht für die Zertifizierungsart 2 (Typenprüfung mit Marktüberwachung).
  • Wir sind akkreditierte Zertifizierungsstelle für elektrische Erzeugnisse nach NEV (Akkreditierungsnummer SCESp 0033) gemäss ISO/IEC 17065:2012.

Zum Seitenanfang

Letztes Update: 01.06.2021