Pflichten der Wirtschafsakteure

Das ESTI als für die Marktüberwachung zuständige Stelle ist befugt, von jedem Wirtschaftsakteur die Konformitätserklärung, die technischen Unterlagen und insbesondere alle weiteren Unterlagen und Angaben zu verlangen, welche es im Rahmen seiner Tätigkeit als Kontrollstelle benötigt.  

Die Wirtschaftsakteure ihrerseits beachten insbesondere ihre Pflichten betreffend:

  • Rolle als Hersteller, Bevollmächtigter (Vertreter), Importeur und Händler;
  • Inverkehrbringen und Bereitstellung von Erzeugnissen respektive Produkten auf dem Markt;
  • Identifizierbarkeit von Erzeugnissen respektive Produkten auf dem Markt;
  • beizulegende Informationen;
  • Konformitätserklärung;
  • Technische Unterlagen;
  • Aufbewahrungsfristen;
  • Anforderungen an Konformitätsbewertungsstellen;
  • Marktbeobachtung durch die Wirtschaftsakteure.

Download von Dokumenten

Bundesrat revidiert zwei Verordnungen im Elektrobereich

MUB Event 2016 Pflichten und Änderungen zur Revision NEV und VGSEB

MUB Event 2016 FAQs zur Revision NEV und VGSEB

Links

Verordnung über elektrische Niederspannungserzeugnisse (NEV) SR 734.26

Verordnung über Geräte und Schutzsysteme zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen (VGSEB) SR 734.6

Zum Seitenanfang

Letztes Update: 01.06.2021